Gestaltpsychologie und Konstruktivismus in Verbindung mit Transaktionsanalyse 2018

Ab März 2018 wird in Lüneburg die Weiterbildung „Gestaltpsychologie und Konstruktivismus in Verbindung mit Transaktionsanalyse“ in Kombination mit Supervision und Selbsterfahrung weiter geführt.

Ein Einstieg in die Gruppe ist nach einem Vorgespräch jederzeit möglich.

Insgesamt 3 x 2 Tage für Interessierte mit psychologischen Vorkenntnissen.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf. Ein persönliches Vorgespräch ist Vorraussetzung.

⇒  Flyer Gestaltpsychologie und Konstruktivismus in Verbindung mit Transaktionsanalyse
⇒  Curriculum Gestaltpsychologie und Konstruktivismus in Verbindung mit Transaktionsanalyse